HDW-Jetting bis 2'500bar

Kanal-Jetting SYSTEM JAKOBER

Materialschonend - Effektiv - Umweltschonend

Mit unserem SYSTEM JAKOBER, einer speziell robotergeführten und kameraüberwachten Technik, können wir Kalk- oder Betonablagerungen in verlegten Rohren entfernen ohne dass je nach Situation Strassen, Garagen, Plätze, Tiefgaragen, Gärten, Wiesenland etc. mit schwerem Baugerät aufgerissen werden muss.

Unter Kamerabeobachtung trägt der Höchstdruck-Wasserstrahl-Roboter abschnittsweise das Abflusshindernis ab und der Höchstdruckkopf entfernt das gelöste Material.

Mit unserem 2-Wege-Fahrzeug mit Fernbedienung und 2 Pumpen (als Einheit im gleichen Fahrzeug) sind wir in der Lage, Kalk- und Betonablagerungen in Rohren von 100 bis 500 mm zu entfernen und anschliessend zu reinigen. Direkt auf dem Fahrzeug können 6 bis 16 mᵌ Frischwasser geladen werden und/oder Absaugen von 2 bis 12 mᵌ mit einer Leistungsstarken Vakuumpumpe.

Das SYSTEM JAKOBER ist äusserst materialschonend und minimiert dadurch Beschädigungen an der Altrohrsubstanz. Die Höchstdruck-Wasserstrahlen beseitigen Kalk- und Betonablagerungen, Inkrustationen, Wurzeleinwüchse sowie Ablagerungen aus Bitumen und Fetten.

Vorteile SYSTEM JAKOBER:

  • Umweltfreundlich
  • Grabenlose Kalk- und Betonentfernung
  • Wasser- und Ressourcensparend
  • Zielorientiertes und punktuelles arbeiten
  • Geringe Lärmbelästigung
  • Geringe Baustelleneinrichtung
  • Flexibel einsetzbar
  • Hochwertig

 

Hans Jakober

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobile: 079 811 88 00
E-Mail: hj@hjakober.ch

 

Tina Jakober

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobil: 079 347 70 80
E-Mail:  tj@hjakober.ch

 

Aaron Flück

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobil: 079 444 18 74
E-Mail:  werkstatt@hjakober.ch

Jost Wallimann

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobil: 079 811 88 22
E-Mail:  jw@hjakober.ch

Ramona Strebel

 

Telefon: 041 660 22 44
E-Mail:  rs@hjakober.ch

Sonja Tritten

 

Telefon: 041 660 22 42
E-Mail:
buchhaltung@hjakober.ch