Aschesaugen

Asche sauber absaugen und fachgerecht entsorgen

Bei diversen Verbrennungsprozessen, etwa bei dem Gebrauch von Holz- oder Kohleöfen sowie durch gewerbliche Restholzfeuerungen, z.B. in Schreinereien, Industrien, Wohnsiedlungen, Wärmeverbünden, Genossenschaften oder Korporationen entstehen Asche oder Schlacke. Diese unbrennbaren, anorganischen Substanzen müssen sachgerecht und umweltschonend entsorgt werden. Unsere Absaugeinrichtung ist mit der modernsten Filtertechnik ausgerüstet. Diese erlaubt ein direktes, staubfreies Absaugen vor Ort beim Kunden, ohne gesundheitsgefährdende Staubpartikel freizusetzen und ohne aufwändige Installationen anbringen zu müssen. Nach dem Absaugen können wir mit unserem Spezial-Fahrzeug eine staubfreie Entleerung am Deponieplatz gewährleisten. Dieser sorgt anschliessend für die fachgerechte Entsorgung der Ascheerzeugnisse.

Nutzen Sie das gleiche Verfahren auch bei Renovationen oder Erneuerungen. Die schadstoffbelasteten Schlacken werden so aus den Zwischenböden abgesaugt um eine saubere Basis für den neuen Belag zu bieten.

Dieses Spezial-Fahrzeug wird ebenfalls erfolgreich für das Saugen von Zwischenböden oder Flachdächer eingesetzt.

 

Hans Jakober

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobile: 079 811 88 00
E-Mail: hj@hjakober.ch

 

Tina Jakober

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobil: 079 347 70 80
E-Mail:  tj@hjakober.ch

 

Aaron Flück

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobil: 079 444 18 74
E-Mail:  werkstatt@hjakober.ch

Jost Wallimann

 

Telefon: 041 660 20 20
Mobil: 079 811 88 22
E-Mail:  jw@hjakober.ch

Ramona Strebel

 

Telefon: 041 660 22 44
E-Mail:  rs@hjakober.ch

Sonja Tritten

 

Telefon: 041 660 22 42
E-Mail:
buchhaltung@hjakober.ch