Neutralisationsanlage

Mobile Anlage für die Neutralisation von Abwasser

Baustellen die Beton verarbeiten verursachen belastetes Abwasser. Durch Absetzbecken und Neutralisationsanlagen kann dies sicher behandelt und aufbereitet werden.

Direkt vor Ort wird die Co²-Neutralisation von Baugrubenwasser, Grundwassersenkung oder Abwässer von Betonierarbeiten vorgenommen. Bei Überschreitung des Stapelvolumens von 30 m³ wird automatisch ein Handyalarm ausgelöst.

Die Bauwasserreinigungsanlagen sind modular aufgebaut und können beliebig erweitert werden. Eine sinnvolle Ergänzung bietet der massive Gitterrost. Jegliches Werkzeug kann damit direkt und ohne Umweltbelastung auf dem Becken gewaschen werden. Die Anlagen sind kompakt und bewältigen problemlos eine hohe Durchflussleistung.

Wir sorgen für einen reibungslosen Aufbau und eine konstante Wartung. Die konforme Entsorgung sowie der schnelle Abbau der Anlage ergeben für Sie insgesamt eine saubere Sache.

Neutralisationsanlage

Hans Jakober

 

Telefon: 041 660 22 44
Mobile: 079 811 88 00
E-Mail:  hj@hjakober.ch