Randsteinsanierung

Randsteinsanierung

Im Verlaufe der Zeit setzen Witterungseinflüsse und mechanische Belastungen den Strassenrandabschlüsse massiv zu, so dass es zu Schäden an den Fugen kommt. Risse bilden sich und der Fugenmörtel wird spröde. In den Zwischenräumen nistet sich Unkraut und Bewuchs ein. Dadurch leidet das Erscheinungsbild und auch der Reinigungsaufwand wird erhöht und die Verkehrssicherheit vermindert.

Wir entfernen schadhafte Fugen bei Strassenrandsteinen mit Höchstdruck bis 2900 bar. Gleichzeitig wird das Restfugenmaterial abgesaugt. Brüchiger Mörtel wird ausgeräumt und der fest sitzende Mörtel bleibt wunschgemäss erhalten. Diese Vorbereitungen zur Strassenrandsanierung sind nötig für den Einsatz des neuen Fugenmaterials.

Ihr zuverlässiger Partner für die Natursteinsanierung

Wollen Sie Ihre Natursteine sanieren lasse?

Rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da und geben Ihnen gerne ergänzende Auskünfte.

Hans Jakober

 

Telefon: 041 660 22 44
Mobile: 079 811 88 00
E-Mail: hj@hjakober.ch